Kunst, die Erkenntnis der Innenwelt, die geistige Dimension des Bildes und des Menschen haben mich seit jeher beschäftigt. Der Weg des Geistigen in der Kunst den Malewisch, Kandinsky,  Hilma af Klint und Andere nach ihnen gegangen sind, hat uns vom gegenständlichen Abbild der materiellen Außenwelt in die seelisch-geistige Dimension der metaphysischen Innenwelt geführt. Seit 1960 habe ich den Zusammenhang von Bedeutung und Sinn der transsubjektiven Wirklichkeit im darstellungsfreien Bild in Theorie und Praxis studiert. In meinen Video-Vorlesungen können Sie sich davon inspirieren lassen.